Auf dem Höhenrundweg wandern

Der Naturparkführer Otto Kirchner lädt am Freitag, den 28. August, zu einer Wanderung durch die besonders geschützten Gebiete im Oberwald ein. Start ist um 14:00 Uhr am Naturschutz-Informationszentrum auf dem Hoherodskopf.

Bismarckturm

 

Die weitgehend flache Tour auf dem Höhenrundweg führt zum Naturschutzgebiet der Forellenteiche, der Niddaquelle, den Goldwiesen und dem wilden Geiselstein. Weiterlesen

Extra-Touren Vogelsberg – Wandern auf neuen Wegen

Die Naturparkführer im Vogelsberg bieten in den hessischen Sommerferien, an drei Wochenenden vom 28. – 30. August, 4. – 6. und 11. – 13. September, Führungen auf den Erlebniswanderwegen im Vogelsberg an.

Höhenrundweg, FelsenTour Herbstein, Eschenrod-Stausee-Tour, BachTour Lauterbach, Drei-Seen-Tour Freiensteinau, NaturTour Nidda, GipfelTour Schotten, WeitblickTour Ulrichstein und die SchächerbachTour Homberg/Ohm – schon die Namen geben Auskunft über den Charakter der Rundwanderwege im Vogelsberg. In dieser Reihenfolge geht es in die Natur. Jeder Weg hat seinen eigenen Charakter und bietet immer wieder neue Eindrücke.

Bilsteinblick600

Tolle Fernsichten und eine skurrile Felsenklippe erwarten den Wanderer auf dem Bilstein bei der GipfelTour Schotten. (Foto: Christina Marx)

Wer nicht alleine auf Tour gehen möchte und noch zusätzlich Interessantes unterwegs erfahren will, der kann sich vom 28. – 30. August und vom 4. – 6. und 11. – 13. September den Wanderungen der Naturparkführer anschließen. Weiterlesen

Geopark Vulkanregion Vogelsberg

Der Vogelsberg ist das größte geschlossene Vulkangebiet auf dem europäischen Festland. Zentral in Deutschland, mitten in Hessen liegt er – ein Basaltriese mit einer Fläche von 2.300 km²: der Vogelsberg. Entstanden vor etwa 15 Millionen Jahren und reich an geologischen Schönheiten. Weit über 250 Geotope ganz verschiedener Art warten auf eine Entdeckung. Geologische Wanderwege führen zu „feurigen“ Erlebnissen in der faszinierenden Mittelgebirgslandschaft. Kleine, aber feine Geopark-Infozentren warten auf einen Besuch.

www.geopark-vogelsberg.de/

Quelle: Geopark Vulkanregion Vogelsberg e.V.

Vogelsberg: Wandererlebnis der Extraklasse

Begleitete Wanderungen mit Naturpark- und Vulkanführern in den Osterferien vom 3. – 5. April und vom 10. – 12. April auf den ExtraTouren Vogelsberg.

Warme Sonnenstrahlen, leuchtende Blütenteppiche an den Waldrändern und zartes Grün an den Bäumen locken im Frühling in die Natur. Und was könnte es Schöneres geben, als diese Zeit auf einer der Wandertouren der Extraklasse im Hohen Vogelsberg zu verbringen? Ein unvergessliches Naturerlebnis, dazu viele spannende Informationen über die kulturellen Besonderheiten der Region, die vulkanische Entstehungsgeschichte, Märchen, Sagen und zahlreiche weitere Details erwarten die Wanderfreunde.

Die Frühlingssonne lockt die Wanderer auf die ExtraTouren, hier Überquerung der Ohm auf Trittsteinen bei der SchächerbachTour Homberg/Ohm (Foto: Hartmut Kraus).

Die Frühlingssonne lockt die Wanderer auf die ExtraTouren, hier Überquerung der Ohm auf Trittsteinen bei der SchächerbachTour Homberg/Ohm (Foto: Hartmut Kraus).

Los geht´s am Karfreitag, den 3. April um 10 Uhr. Weiterlesen

Fernab vom Alltagsstress Urlaub im Vogelsberg genießen

MTB-HoherodskopfFernab vom Alltagsstress genießen Sie in unserem Landgasthof, in liebevoll eingerichteten Gästezimmer und dem romantisch angelegten Garten mit Teich und Pavillion Ihre wohlverdiente Ruhe und Erholung. Kommen Sie in den Vogelsberg!

In der Landhausstube und auf der Terrasse servieren wir bodenständige und feine Küche aus der Region. Weiterlesen