»Der Vulkan kocht« – Der Landgasthof ist dabei!

Vogelsberger Gastonnomen laden ein zum Schlemmen und Genießen rund um das heimische Wild

Köstlicher Wohlgeruch nach Gebratenem und Geschmorten kommt aus den Küchen der Gastronomen von DER VULKAN KOCHT. Traditionelle Gerichte wie Hirschbraten, Rehrücken, Wildschweingulasch oder Wild ganz neu interpretiert. So vielfältig wie die Vulkanregion Vogelsberg ist, stellt sich auch die Vielfalt der regionalen Gastronomiebetriebe dar. Auf kulinarische Entdeckungstour zu gehen lohnt sich. Zwischen Alsfeld und Freiensteinau, Lich und Schlitz finden alle Genießer die passenden Lokale für ihren Geschmack.

Der Vulkan kocht

www.vogelsberg-touristik.de/der-vulkan-kocht.html

Aktionsgemeinschaft der Vogelsberger

Hinter DER VULKAN KOCHT steht die Aktionsgemeinschaft der Vogelsberger Gastronomen, die sich den regionalen Produkten und traditionellen Gerichten aus Überzeugung angenommen haben. Mit Kreativität und Können werden typisch regionale Speisen angeboten oder dem Zeitgeschmack entsprechend neu interpretiert – herzhaft, feinsinnig oder bodenständig. Im Vordergrund stehen dabei immer Produkte der Region. DER VULKAN KOCHT ist entstanden aus den Vogelsberger Lammwochen und den Wildwochen. Regionalität steht immer mehr im Vordergrund, ganzjährig. So hat sich DER VULKAN KOCHT entwickelt, die Betriebe kochen ganzjährig und saisonal mit regionalen Produkten oder bieten traditionelle Gerichte an. Dennoch will man an den Erfolg der kulinarischen Wochen im Frühjahr und Herbst anknüpfen. So werden in diesem Herbst in der Tradition der Vogelsberger Wildwochen nun die Aktionswochen DER VULKAN KOCHT: WILD stattfinden.

Wild aus der Vulkanregion

In allen Teilnehmenden Betrieben steht Wild aus der Vulkanregion auf der Speisekarte, manche bieten Wild-Buffet oder Wild-Menüs an. Aber auch traditionelle Gerichte rund um die Kartoffel stehen auf dem Speiseplan, wie zum Beispiel Beutelches. Den kulinarischen Genuss kann man gerne mit einer Wanderung oder Führung verbinden. Ob geführte Kräuterwanderungen, Poesie oder Herbst-Spaziergänge, Schauspielführung, Führungen zu den Themen, Wasser, Moor, Wald oder Erz, geführte Wanderungen auf zertifizierten Wanderwegen oder einfach der Besuch eines Regionalmarktes. Wer möchte kann im Vogelsberg auch auf eigene Entdeckungstour gehen, die zahlreichen historischen Altstädte, Museen, Wander- oder Radwege bieten Abwechslung für jeden.

Highlight in diesem Herbst

Highlight in diesem Herbst wird die gemeinsame Veranstaltung mehrerer Betriebe am 20.10.2022 im Eulenfang des Jägerhofs in Lauterbach Maar sein. An mehreren Kochstationen bieten die Köche persönlich ihre Speisen an. Man kann auswählen oder sich durchtesten: verschiedene Vorspeisen, Hauptgerichten, Nachspeisen, Zwischengängen, dazu das passende Getränk. Dazwischen gibt es musikalische Einlagen der Jagdhornbläser, Geschichten und Informationen rund um DER VULKAN KOCHT, ums Wild und regionale Produkte.